Plattform für Transportausschreibungen

Wenn man selber Transporteur ist, hat man oft das Problem der Leerfahrten. Die kosten Geld und Zeit. Doch leider hat man nicht immer die Möglichkeit solche Fahrten zu vermeiden. Sogar dann, wenn man für ein großes Unternehmen fährt ist man nicht immer ausgebucht. Es gibt eine Hochsaison, in der man doppelt so viele Fahrzeuge haben könnte und ausgebucht wäre und halt Zeiten, da ist man kaum ausgelastet. Die transportplattform bietet da die Möglichkeit Leerfahrten zu vermeiden und Überbelastungen abzufedern. Sowohl der Transporteur, wie auch derjenige, der etwas transportieren lassen möchte, hat die Möglichkeit viele Angebote durchzusehen und das Idealste heraus zu suchen. Somit ist beiden Parteien geholfen. In nur wenigen Schritten ist ein Angebot veröffentlicht und kann von vielen gesehen werden. Dadurch bekommt man viele unterschiedliche Angebote und kann sich das passende heraus suchen. Der ganze europäische Raum ist mit dieser Plattform abgedeckt. Die transportplattform ist ideal für alle Handelsunternehmen, Produktionsunternehmen und Dienstleistungsunternehmen, die sich sicher sein wollen,

dass ihre Produkte sicher und schnell zum richtigen Zielort gelangen. Das wird von den Unternehmen gewährleistet. Mit der transportplattform können sie unkompliziert Fahrten für ganz Europa planen und somit die Angestellten und Fahrzeuge optimal auslasten. Die Logistikkosten bleiben somit übersichtlich und im Rahmen. Man kann schnell reagieren und auch plötzliche Ausfälle kompensieren. Durch das große Angebot lässt sich fast immer noch ein Auftrag oder eben ein Logistiker finden, der die Spedition übernehmen kann. Eine Plattform die für beide Seiten, Transporteur und Hersteller eigentlich nur Vorteile bringt. Die Ware ist schnell und sicher beim Empfänger.  

Keywords:
Autor:  - Dennis Mende
artikel@dmende.de
Teilen |
Banner 468x60