Mit Mut zum eigenen Tattoostudio

Geschrieben von findur am in Kunst und Kulturelles    |    weiterlesen

Wer genug davon hat, sich nach den Anweisungen eines Vorgesetzten zu richten, der wird vielleicht Lust bekommen darüber nachzudenken, eine selbständige Tätigkeit aufzunehmen. Manchmal bleibt das ein Traum, manchmal wird das auch in die Realität umgesetzt. Nicht wenige Jungunternehmer bleiben bei ihrer bisherigen Tätigkeit, möchten diese jedoch künftig im Kontext ihrer Selbständigkeit ausüben. Das hat den Vorteil, dass das benötigte Know How in aller Regel bereits verfügbar ist und der

Schallisolierung mit Schaumstoff

Geschrieben von mende am in Kunst und Kulturelles    |    weiterlesen

Das Thema der Schallisolierung beginnt schon bei den Neubauten, denn gerade bei Neubauten kann direkt auf eine richtige Schallisolierung geachtet werden. Aber wenn alte Häuser oder Werkshallen schon eine Weile vorhanden sind, dann muss die Schallisolierung zusätzlich angebracht werden. Industrielle Unternehmen, die viel mit Maschinen und Metallen arbeiten verbreiten eine hohe Lautstärke. Außerdem sind meistens mehrere Hundert Mitarbeiter vorhanden, die ebenfalls schon eine

Unterschiede zwischen Karneval und Fastnacht

Geschrieben von autour am in Kunst und Kulturelles    |    weiterlesen

Für manchen karnevalsfernen Norddeutschen erscheinen die närrischen Sitten recht austauschbar – ob Fasching im Allgemeinen, rheinischer Karneval oder Fastnacht im Besonderen. Dabei bestehen zwischen den Erscheinungsformen gewaltige Unterschiede, die in völlig verschiedenen Traditionen begründet sind.Der rheinische Karneval entstand zu Beginn des 19. Jahrhunderts und enthält viele Elemente, die ursprünglich das Militär parodieren sollten. Hintergrund ist ein humoristisch verpackter Protest

Erzählungen von einem Bleistift

Geschrieben von Zeichenfuchs am in Kunst und Kulturelles    |    weiterlesen

Ich möchte Ihnen meine Geschichte erzählen, die Geschichte eines einfachen, kleinen Bleistiftes, geboren in den unendlichen Weiten des brasilianischen Dschungels oder aber als Abfallprodukt der Holzindustrie in der Eiffel. In der globalisierten Welt von heute kann man sowas ja nicht mehr genau sagen. Meine Familie kann auf eine spannende, bewegende Historie zurückschauen. Schon vor mehreren Jahrtausenden lebten meine ersten Vorfahren, als im alten Ägypten mit Blei ausgegossene

Der Rheingau – Wandern und Malen

Geschrieben von findur am in Kunst und Kulturelles    |    weiterlesen

Der Rheingau ist eine landschaftlich reizvolle Region mit lösbedeckten Weinbergen, malerischen Dörfern, den vielen Burgen, Schlössern und Klöstern und dem romantischen Rheintal. Eine solche Landschaft lädt geradezu dazu ein, sich in der Natur aufzuhalten. Wandern und die Blicke über Felsgruppen, Weinhänge, Hochmoore, Schluchtwälder und Wiesenbächen schweifen lassen. Bilder aufnehmen, genießen und dabei die Seele baumeln lassen. Damit lockt der Rheingau nicht nur von Frühjahr bis

Online-Shop für hochwertige Antiquitäten

Geschrieben von edith am in Kunst und Kulturelles    |    weiterlesen

Wer sich heutzutage als Kunsthändler auf dem internationalen Markt behaupten möchte, muss neue Vermarktungsstrategien finden und die Möglichkeiten der neuen Medien nutzen. Ein vergleichsweise kleines Antiquariats- und Kunsthandelsunternehmen aus Markkleeberg bei Leipzig setzte dieses Vorhaben in die Tat um und  startete dieser Tage mit einem  exklusiven Online-Shop ins World Wide Web.Unter der Schirmherrschaft der im Online-Handel für Antiquitäten bereits erprobten Antiqua Global Art