Bartwuchs beschleunigen, fördern und anregen?

Geschrieben von Nickelback am in Gesundheit und Medizin    |    weiterlesen

Bartwuchs beschleunigen, anregen oder verstärken? Kein Problem! Vielen Männer stehen heutzutage vor dem selben Problem: Im Gesicht will einfach kein gescheiter Bart wachsen.Dieses Problem tritt nicht erst seit gestern auf. Viele Männer suchen meist vergebens nach dem Geheimrezept das endlich ihren Bartwuchs beschleunigen kann. Meist trifft man dort aber nur auf Flosskeln und unzureichende Antworten. Wir möchten mit diesen Artikel endlich mal Licht ins Dunkle bringen. Ist es möglich durch irgendwelche Mittel seinen Bartwuchs zu stimulieren? Ja, die gibt es. Du kannst sie auf einer Hand abzählen. Zwei von Ihnen stellen wir dir heute einmal

Übergewicht durch zu viel Fett?

Geschrieben von SlimCenter am in Gesundheit und Medizin    |    weiterlesen

Beinahe jeder zweite Deutsche ist heutzutage übergewichtig. Schuld daran sind der Mangel an Sport sowie körperlicher Bewegung und falsche Ernährung. An jeder Ecke lauern Fast-Food, Süßigkeiten und andere ungesunde Leckereien, da vergisst man im Alltagsstress schnell mal die guten Vorsätze für gesunde Ernährung. Schließlich ist es ja auch viel einfacher und meist auch noch leckerer, einfach bei der nächsten Burgerbude anzuhalten und sich dort seine nächste Mahlzeit zu gönnen.

Fohlenlähme und was zu tun ist

Geschrieben von Amettelly am in Gesundheit und Medizin    |    weiterlesen

Erkrankung
Fohlen sind Pferdebabys und Fohlenlähme ist eine ernstzunehmende Krankheit dieser Tiere.Fohlenlähme kann bereits im Mutterleib, kurz nach der Geburt oder nach wenigen Tagen – sogar Wochen – auftreten. Es kann durch eine Infektion ausgelöst werden, welche im Mutterleid der Stute bereits vorherrscht oder durch Streptokokken, Staphylokokken, E. coli, Klebsiellen oder Chlamydophila psittaci während das Fohlen durch den Geburtskanal auf natürliche Weise geboren wird. Falls das Fohlen sich bereits im Mutterleib infiziert treten die ersten Symptome nach ca. 10 bis 40 Stunden nach der Geburt

Zahnpflege mit Elektrische Zahnbürsten

Geschrieben von benjamon am in Gesundheit und Medizin    |    weiterlesen

In wissenschaftlichen Untersuchungen wurde erwiesen, dass elektrische Zahnbürsten die Zähne gründlich sauber halten, das gilt für die oszillierenden, das sind elektrisch betriebene Zahnbürsten aber auch und vor allen Dingen für die Schall- und Ultraschallzahnbürsten, die auch zu den elektrischen Zahnbürsten gehören. Durch sie werden Plaque, also Zahnbeläge und Bakterien effektiv entfernt, da die Wirkung der Reinigungskraft zum Teil bis unter das Zahnfleisch reicht. Die elektrische Zahnbürste ohne Schall hat den Vorteil,

Ratgeber für Piercing

Geschrieben von Marcolu am in Gesundheit und Medizin    |    weiterlesen

Das Piercing gilt heute als normal in der Gesellschaft. Wo das Piercing früher noch als etwas Exotisches galt, ist es heutzutage normal geworden, sich piercen zu lassen. Wo früher vor allem junge Mädchen sich den Baunabel piercen ließen, um aufzufallen oder Mitglieder von kleineren Gruppierungen und Subkulturen das Piercing als Erkennungszeichen verwendeten, um sich von anderen abzugrenzen, lassen sich heutzutage Menschen aus allen Gesellschaftsschichten piercen. Die Bandbreite ist dabei groß

Die Nackenmuskulatur entspannen

Geschrieben von tompo am in Gesundheit und Medizin    |    weiterlesen

Wer kennt es nicht? Sie wachen frühmorgens auf und bemerken beim Aufstehen, dass Sie nur schwer Ihren Kopf bewegen können. Mit einer gewissen Spannung im Nacken beginnen Sie Ihren Tag bereits mit einem unguten Gefühl. Häufig strahlt diese Verspannung im Laufe des Tages auch in den Schulterbereich, Kopfschmerzen und Konzentrationsstörungen sind nicht selten die Folge. Doch es gibt Abhilfe, bei der Sie täglich die Nackenmuskulatur entspannen können. So beginnt jeder Tag wieder mit einem strahlenden Lächeln in Ihrem Gesicht.